• Studieren

    in Burghausen

Trotz Digitalisierung: Studenten gehen in die Bib

Passau/München. Regale voller Bücher reihen sich aneinander, daneben stehen Kopierer, Scanner und Arbeitsplätze - der Blick in eine Fachbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München macht deutlich: Die Bibliothek im klassischen Sinne exisitiert noch und wird genutzt. "Ich bin hier zum Lernen und Arbeiten", sagt die Lehramtsstudentin Carolin. Sie leihe natürlich auch Bücher aus, bei Zeitschriften nutze sie eher das Onlineangebot. (PNP vom 18.06.2019 - lby/smi).