• Studieren

    in Burghausen

Die Organisation des Campus ist weiblich

Die Hochschule, der Campus Burghausen, ist in den Startlöchern. Die Umbauarbeiten im einstigen COC-Gebäude an der Marktler Straße beginnen in den nächsten Tagen. Die Räume entsprechend herrichten ist Aufgabe der städtischen Wirtschaftsbeteiligungsgesellschaft WiBG mit Anton Steinberger an der Spitze. Bei ihm laufen die Fäden des Umbaus zusammen. (PNP vom 09.04.16 (rw))