• Studieren

    in Burghausen

Wirtschaftsingenieur in Burghausen sicher

Als "wichtiges Signal und Meilenstein für die Zukunftsfähigkeit des Hochschulstandorts Burghausen" bezeichnet Stimmkreisabgeordnete Ingrid Heckner (CSU) die Entscheidung des Bayerischen Ministerrats, am Campus Burghausen in naher Zukunft ein an den Bedürfnissen der Region orientiertes, deutschsprachiges Studienangebot im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen zu ermöglichen. "Dank dieses Beschlusses können wir bald einen breit aufgestellten, attraktiven Studiengang anbieten, der vor allem keine fachliche Spezialisierung aufweisen muss", so die Abgeordnete in einer Pressemitteilung. (PNP vom 21.04.16 (red))