• Studieren

    in Burghausen

Mentoring-Programm

Vorweihnachtliches Mentoring-Treffen am Campus Burghausen

Zu einem vorweihnachtlichen Mentoring Treffen haben sich Mentorinnen und Mentees am Campus Burghausen zusammengefunden. Institutsleiterin und Frauenbeauftragte Prof. Dr. Bolzern-Konrad zeigte sich in ihrer Bergrüßung erfreut über den gelungenen Start des Mentoring-Programms am Campus Burghausen und dessen positive Entwicklung. Im Anschluss stellte Prof. Bolzern-Konrad den Anwesenden kurz die Ergebnisse der Klausurtagung der Frauenbeauftragten der TH RO vor.

Christina Reiterer, BWL-Studentin im 7. Semester berichtete eindrucksvoll von ihren Erfahrungen als Mentee und stellte fest, dass das Mentoring für alle Studentinnen eine Bereicherung sei und dieses auch zukünftig am Campus Burghausen fortgeführt werden sollte.

Abschließend klang der Abend bei interessanten Gesprächen in gemütlicher Runde aus und "Frau" war sich einig, Mentoring am Campus matcht!

 

Frauenbeauftragte für das Hochschulinstitut Burghausen:

Prof. Dr. Britta Bolzern-Konrad

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema Mentoring am Campus Burghausen:
Diana Mödl (08031/805-4003 oder diana.moedl(at)th-rosenheim.de)

Frauenbeauftragte der Technischen Hochschule Rosenheim:
Prof. Dr. Brigitte Kölzer