• Studieren

    in Burghausen

Mentoring am Campus Burghausen

Einladung zur Auftaktveranstaltung "Mentoring 2020/2021"

Im Rahmen des Mentoring-Programms am Campus Burghausen laden wir im Laufe des Wintersemester 2020 / 2021 alle Studentinnen herzlich zur Auftakt-Veranstaltung einer neuen Mentoring-Runde ein.

Gleichzeitig endet an diesem Abend das derzeitig noch aktive "Mentoring 2019". Mentees und Mentorinnen werden in einem feierlichen Ambiente ihre Teilnahme-Zertifikate erhalten.

Für interessierte Studentinnen besteht die Möglichkeit, Mentorinnen kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns über Ihre zahlreiche Teilnahme!

 

Frauenbeauftragte für das Hochschulinstitut Burghausen:
Prof. Dr. Britta Bolzern-Konrad

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema Mentoring am Campus Burghausen:
Diana Mödl (08031/805-4003 oder diana.moedl(at)th-rosenheim.de)

Mentorinnen für Studentinnen am Campus Burghausen

Ingrid Heckner

ehemalige Landtagsabgeordnete & stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Erwartungen an das Mentoring-Programm:

  • Bedarfsgerechtes Coaching einer Mentee

Erwartungen an die Mentee:

  • Offenheit in Zielformulierung
  • Eigeninitiative

Fachrichtung der Mentees:
Chemieingenieurwesen
Betriebswirtschaft
Chemtronik
Umwelttechnologie

Bianca Hartwig

Marketing + Kommunikation
Baierl & Demmelhuber Innenausbau GmbH

Erwartungen an das Programm:

  • Weitergabe von Wissens & Erfahrungen
  • Übermittlung realer Erwartungsbilder des Marketing-Alltags
  • Blick über eigene "Bubble": Einblick in Werte, Erwartungen und Bedürfnisse der ins Berufsleben startende Generation

Erwartungen an die Mentee:

  • Offenheit & Neugier
  • Engangement für eigenen Karriere- und Lebensweg

Fachrichtung der Mentees:
Betriebswirtschaft