• Studieren

    in Burghausen

Bewerbung und Zulassung

Studieninteressierte für die Studiengänge Chemieingenieurwesen und Betriebswirtschaft bewerben sich direkt am Hochschulstandort Burghausen (siehe Studiengangsinfo online).

Bewerbungszeitraum

Vom 1. Mai bis zum 15. Juli (Studienstart Wintersemester)

Sollten Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung erst nach Bewerbungsschluss erhalten, kann diese bis 27. Juli mit Angabe des Studienganges nachgereicht werden. Einige Studiengänge umfassen eine Vorpraxis. In manchen Studiengängen kann das Vorpraktikum auch bis zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Zudem ist in einigen Studiengängen ein erfolgreich bestandenes Eignungsverfahren Zulassungsvoraussetzung.

Mögliche Hochschulzugangsberechtigungen für ein Bachelorstudium:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Fachhochschulreife
  • Meister/Techniker – allgemeiner Zugang
    (Voraussetzung: Beratungsgespräch)
  • Gesellen mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und anschließend 3-jähriger einschlägiger Berufserfahrung fachgebundener Zugang (Voraussetzung hier: Beratungsgespräch und 2-semestriges Probestudium).